Deutsche Meisterschaft 55+ 2012

Die Deutsche Meisterschaft 55+ 2012 fand dieses Jahr bei herrlichem Wetter am 15./16. September 2012 in Karlsruhe-Grünwinkel statt. Dabei konnte aus unserem Verein Uwe Kersten mit seinen Spielpartnern Wolfgang Krämer (BC Eggenstein) und Achim Fischer (BC Stuttgart) (im Bild von li. n. re.) den 5. Platz erreichen. Sie mussten sich am Wochenende lediglich dem amtierenden und neuen Deutschen Meister Klaus Eschbach, Klaus Mohr und Rolando Jeckle mit 9:13 geschlagen geben.

 

tl_files/fotos/DM55+_2012_klein.jpg

.




Dreikönigsturnier 2012

 

Dreikönigsturnier

 

Auch wenn die Boulehalle des Bouleverein Denzlingen noch nicht fertig erstellt ist, bietet sie doch die Möglichkeit, dass in ihr bereits gespielt und trainiert wird. Diese Möglichkeit wird nicht nur vom Denzlinger Bouleverein, sondern auch von anderen Vereinen, wie dem FT Freiburg und dem Latschari Bouleclub Gutach genutzt. Darüber hinaus finden Boulekurse statt, die vom Nationalspieler Sönke Backens angeboten und durchgeführt werden.

Um auch die Turniertauglichkeit zu testen, wurde am 06. Januar 2012 erstmals ein „Dreikönigsturnier“ ausgerichtet. Die Teilnehmerzahl war auf 30 Spielerinnen und Spieler beschränkt und war als Einladungsturnier ausgeschrieben. Dieser Einladung folgen auch die drei Nationalspieler Niclas Zimmer, Frank Maurer und Sönke Backens. Gespielt wurden vier Runden Triplette – mêlée.

Um 13:50 Uhr begrüßte Raymund Meier als Turnierleiter die angereisten Spielerinnen und Spieler und erläuterte den Turniermodus. Das Bankhaus Mayer hatte ein Preisgeld in Höhe von 500,- Euro gesponsert, wofür sich Raymund Meier ganz herzlich mit einem kleinen Präsent bei Jürgen Imm bedankte.

Pünktlich um 14:00 Uhr konnte mit den Spielen begonnen werden. Die Auslosung der Teams und der Spielpaarungen hatte spannende Konstellationen ergeben, so dass sich kein Team klar absetzen konnte. Die Entscheidung über die Endplatzierung fiel erst im letzten Spiel. Sieger wurden Jochen Meyer-Hagedorn (Latschari Boule Gutach), Gerd Pfister (Boule 95 Denzlingen) und Niclas Zimmer (PC Horb).

Ein Dank gilt allen Helfern bei der Vorbereitung und Durchführung des Turniers, insbesondere Nadir Taskale, der maßgeblich die Verantwortung für die gute Bewirtung übernommen hatte.

Alle Teilnehmer zeigten sich beeindruckt über das, was die Mitglieder von Boule 95 Denzlingen mit dem Bau der neuen Boule-Sportstätte in Denzlingen geleistet haben und freuen sich auf die Fertigstellung.

 

1. Platz

Jochen Mayer-Hagedorn (Latschari Boule Gitach)

Gerd Pfister (Boule 95 Denzlingen)

Niclas Zimmer (FT Freiburg)

 

2. Platz

Karin Sumser (Latschari Boule Gutach)

Dieter Zimmer (FT Freiburg)

Jürgen Imm (Boule 95 Denzlingen)

 

3. Platz

Simon Meier (Boule 95 Denzlingen)

Sönke Backens (BPV Freiburg)

Gabi Zimmer (FT Freiburg)

 

Bilder vom Turnier finden sich unter  <Bilder>  <Dreikoenigsturnier 2012>

 


Zurück